Visionäre Kommunalpolitik: Von Groß-Frankfurt zum „Neuen Frankfurt“

Hinter den Aktivitäten und Planungen dieser Weimarer Jahre scheint ein bemerkenswertes Bild von Frankfurt auf, das noch weit mehr als bloß ein modernes Image für die Stadt zu liefern, tatsächlich eine markante politische Stellungnahme bedeutete: Unter Verweis auf seine demokratische Traditionslinie wurde Frankfurt als „westlich“ konnotiert. Besondere Betonung seitens der Stadt erfuhren internationale Verbindungen und […]

Continue reading...